Durch Migration, Flucht und Globalisierung entstehen neue interkulturelle Konstellationen, die bereichernd sein können. In unserer beruflichen Praxis stellen sie oft auch eine große  Herausforderung dar.

 

Mit interkulturelle Kompetenzen erlangen Sie mehr Verständnis für Ihre Patient/innen oder Klient/innen. Die Beziehung zwischen Ihnen verbessert sich, die Qualität von Behandlung, Pflege, Therapie oder Beratung wächst und führt zu höherer Zufriedenheit auf beiden Seiten.