• Basisseminar für Ärztinnen und Ärzte:
    Im Kurs erfahren Sie, wie Sie die Kommunikation mit Patienten mit Migrationshintergrund verbessern und deren Compliance erhöhen können. Wie sehen kulturvariable Krankheitskonzepte aus? Welche soziokulturell geprägten Erwartungen gibt es an Arzt und Behandlung?  Wie können Chronifizierungen und häufige Arztwechsel vermieden werden? Auch kulturspezifische Symptompräsentationen und Zusammenhänge zwischen Migration und Gesundheit werden thematisiert.
Thematische Schwerpunktseminare:

 

  • Krankheit und Behandlung - kulturvariable Krankheitsbilder, Symptompräsentationen und Bewältigungsstrategien

 

  • Inter- und transkulturelle Kompetenz in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen (u.a. Erkennung von posttraumatischer Belastungsstörung)

 

  • Migration und Gesundheitsversorgung - die Zusammenhänge

 

  • Kultur- und migrationssensible Diagnostik - Besprechung von Kasuistiken aus der eigenen ärztlichen Praxis

 

  • Schmerzverhalten und Schmerzäußerung aus inter- und transkultureller Perspektive

 

  • Palliativmedizin und Ethik - kulturvariabler Umgang mit schwerer Krankheit, Sterben und Tod

 

  • HIV-Prävention und Sexualaufklärung in inter- und transkultureller Perspektive

 

  • Kultur- und migrationssensible Notfall- und Katastrophenmedizin

 

  • Respekt und Toleranz in der ärztlichen Praxis: Antidiskriminierungs- und Diversity-Training

 

  • Supervision im beruflichen Alltag: Unterstützung beim Transfer inter- und transkultureller Kompetenzen in den eigenen Berufsalltag
Weitere Infos:

 

  • Der Umfang der Seminare: je nach Thema und Bedarf 1-3 Fortbildungstage; in Ausnahmefällen sind auch Halbtagesseminare möglich.

 

  • In meine Seminare bringe ich kultur- und migrationsspezifisches Wissen zu den Regionen Türkei / Naher Osten, ehem. Sowjetunion (v.a. Spätaussiedler), Subsahara-Afrika und Südostasien ein.

 

  • Gerne erstelle ich ein individuelles Angebot für Sie. In der inhaltlichen Planung berücksichtige ich Ihren speziellen Bedarf.

 

  • Meine Veranstaltungen führe ich gerne „in house“ in Ihren Räumlichkeiten durch; außerdem biete ich Seminare in meinen Räumen in Berlin an (Kreuzberg und Schöneberg)

 

  • Online Seminare und Workshops möglich!