• Basisseminar für Sozialpädagog/innen, Psycholog/innen, Sozialarbeiter/innen, Betreuer/innen und Berater/innen: Welches kultur- und migrationsspezifisches Hintergrundwissen brauche ich für mein Berufsfeld?  Wie kann gesellschaftliche Integration im Kontext von Flucht und Migration gelingen? Wie kann ich diversitätssensible Kompetenzen entwickeln, um mich besser in die Lebenswelt meiner Klient/innen hineinzuversetzen? Wie sieht eine diversitäts- und migrationssensible Kommuniation mit meinen Klient/innen aus? Diese Fragen werden im Basisseminar behandelt.
Thematische Schwerpunktseminare:

 

  • Diversitäts- und migrationssensible Beratung und Begleitung

 

  • Kultur- und migrationssensible Fallbesprechungen im Team

 

  • Der Umgang mit Angehörigen in transkulturellen Settings

 

  • Einführung in inter- und transkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie für psychosoziale Berufe

 

  • Inter- und transkulturelle Kompetenzen in der Hilfe zur Selbsthilfe

 

  • Betreuung im Alter, Umgang mit Demenz - transkulturelle Aspekte

 

  • Sterbe- und Trauerbegleitung kultur- und migrationssensibel gestalten / kulturvariabler Umgang mit Sterben und Tod

 

  • Flucht und Trauma

 

  • Respekt und Toleranz im beruflichen Handeln: Selbstreflexion und Antidiskriminierungs-Training
Weitere Infos:

 

  • Der Umfang der Seminare: je nach Thema und Bedarf 1-3 Fortbildungstage; in Ausnahmefällen sind auch Halbtagesseminare möglich.

 

  • In meine Seminare bringe ich kultur- und migrationsspezifisches Wissen zu den Regionen Türkei / Naher Osten, ehem. Sowjetunion (v.a. Spätaussiedler), Subsahara-Afrika und Südostasien ein.

 

  • Gerne erstelle ich ein individuelles Angebot für Sie. In der inhaltlichen Planung berücksichtige ich Ihren speziellen Bedarf.

 

  • Meine Veranstaltungen führe ich gerne „in house“ in Ihren Räumlichkeiten durch; außerdem biete ich Seminare in meinen Räumen in Berlin an (Kreuzberg und Schöneberg)

 

  • Auch Online Seminare und Workshops sind möglich!