Typische Coaching-Anlässe:

 

  • Unterstützung beim „Ankommen“ in Deutschland: Ob aus beruflichen oder privaten Gründen nach Deutschland gekommen, erleben viele Menschen (und ihre Familien)  in der Anfangsphase verunsichernde Situationen im Beruf und Alltag. Auch Kulturschock und Akkulturation können ein Problem sein.   Ich unterstütze Sie darin,  sich in der neuen Gesellschaft zu orientieren,  im Beruf (od. bei der Arbeitssuche) erfolgreich zu sein und sich im Privatleben wohler zu fühlen.

 

  • Expats zurück in Deutschland: Expats, die längere Zeit im Ausland gearbeitet haben, müssen sich  (und evtl. auch ihre Familie) erst wieder an Deutschland gewöhnen. Oft sind sie mit einem „Reverse-Culture Shock“ konfrontiert und müssen ihre  weiteren Karriereschritte neu sondieren. In dieser fragilen Phase der Neuorientierung und Wiedereingewöhnung biete ich professionelle Begleitung an.

 

  • Migration: Ich unterstütze Sie in Ihrer eigenen (transkulturellen) Identitätsentwicklung, im Umgang mit Anpassungsforderungen der Gesellschaft, bei beruflicher (Um)Orientierung und bei der Auseinandersetzung mit Erwartungen Ihrer Herkunftskultur

 

  • Arbeit in multikulturellen Teams: Wie kann ich die für mich angemessene Position in einem multikulturellen Team finden, meine eigenen Stärken einbringen und von der Vielfalt im Team profitieren?

 

  • Orientierung in der Organisationskultur: Wie kann ich aktiv den eigenen Platz in der Kultur der Organisation einnehmen, für die ich arbeite?